Mit umfassendem Know-how in den Bereichen Mechanik und Elektromagnetismus produzieren wir Statoren, die den jeweiligen gesetzlichen Vorgaben und den Anforderungen des Marktes entsprechen.

Unsere Technologie kombiniert Hochdruck-Einspritzung mit schnellem Ansprechverfahren, um die Emissionswerte und das Level der Schadstoffpartikel zu senken. Eine enge Zusammenarbeit mit weltführenden Motorherstellern stellt sicher, dass wir im Hinblick auf die neuesten und relevanten Entwicklungen der Umweltgesetzgebung weltweit immer auf dem neuesten Stand sind.

SEMs Stator-Technologie ermöglicht dort eine präzise Steuerung, wo sie am dringendsten benötigt wird – bei Leistung und Umwelt.

UMWELTFREUNDLICHE EINSPRITZUNG
Sowohl für Standard-Dieselkraftstoffe als auch für umweltfreundliche Kraftstoffe wie ED95 ausgelegt. Der Injektor-Stator trägt durch seine perfekte Einspritzung dazu bei, die Effizienz der Einspritzung zu optimieren, was die Emission schädlicher Partikel reduziert.

AUSGEZEICHNETE KRAFTSTOFFKONTROLLE
Hochleistungsfähige Statoren stellen eine optimierte Kraftstoffeinspritzung mit einzigartiger Präzision unter Hochdruckbedingungen sicher. Dies maximiert die Effizienz der Verbrennung und minimiert den Kraftstoffverbrauch.

FÜR ZUVERLÄSSIGKEIT GEBAUT
Vakuum- Epoxydharzverguß, der eine hohlraumfreie, perfekte Einkapselung der Spule garantiert und sie vor Vibrationen und dem Eindringen von Flüssigkeiten und gefährlichen Spannungsüberschlägen schützt.